Windkraftkompetenzzentrum – Eulergebäude, PTB Braunschweig

2017

Das Bauvorhaben dient dem Zweck, Großverzahnungen, wie sie im Bereich der Windkraft und anderen Industriezweigen verwendet werden, zu vermessen.

Die Prüflinge mit einem maximalen Durchmesser von 3 m werden hier von einem Größt-Koordinatenmessgerät dreidimensional vermessen.

Entwurfprinzip für die Fassade ist eine Aluminium-Haut, die sich über die verschiedenen Baukörper wie Büros, Messhalle, Klimatisierung und Anlieferung legt.

zurück