Hauptstelle der Neubrandenburger Sparkasse

Die neue Hauptstelle der Neubrandenburger Sparkasse liegt am Rande Neubandenburgs in einem sehr schönen Landschaftsraum. Aus seiner Lage leitet der Baukörper seine U-förmige Anordnung ab. Er reagiert zur öffentlichen Straße mit einer geschlossenen Front und öffnet sich mit seinem Hof zur Landschaft.

„… Durch diese Haltung zur Landschaft greift das Gebäude auf die architektonische Tradition der Mecklenburger Herrenhäuser zurück. Architektonische Bilder und Metaphern wie Turm, Risalit, Portikus und cour d´honeur verleihen diesem Baukörper eine strenge und poetische Atmosphäre, die weit über die eines „normalen“ Bürogebäudes hinausreicht.“ Zitat: Nordkurier

 

zurück