Neubau Gemeindehaus Adenstedt

April 2019, nichtoffener Planungswettbewerb, 3.Preis

Das neue Gemeindehaus der Kirchengemeinde St. Briccius in Adenstedt  soll in der Symbiose mit dem Kirchengebäude, deren Garten und alten Baumbestand einen charakteristischen Ort definieren, der dem kommunikativen Gemeindeleben dienen kann. Die Form des Gebäudes ist bestimmt durch die ortstypische Bebauung mit Sattel- und Pultdächern, wobei der Gemeindesaal den von außen ablesbaren Hochpunkt der Kubatur darstellt. Eingeschnitten in die Form ist der Hof, welcher sich in Richtung Kirche und Kirchgarten öffnet.

zurück