Q6, PTB Braunschweig

2016, Entwurfsplanung

Der Entwurf erzeugt ein kompaktes und komplexes Gebäude, das die funktionalen Zusammenhänge zu den Betriebswerkstätten berücksichtigt und sich dennoch als eigenständiger Baukörper herausbildet.

Der U-förmige, flächeneffiziente Baukörper besitzt einen 2-geschossigen Bürotrakt und einen eingeschossigen Werkstattbereich mit Halle. Die Außenhülle orientiert sich an dem Ziegelbestand der PTB. Das Gebäude erhält Gründächer mit PV-Anlagen.

Eine flexibel nutzbare Bürostruktur und verschiedene Kommunikationsbereiche innen und außen, bis hin zu einer Dachterrasse, schaffen ein positives Arbeitsumfeld und stärken das Gemeinschaftsgefühl.

zurück